Wir bilden aus! Zahntechniker (m/w/d)

Du suchst einen coolen Ausbildungsberuf mit enormer Spannbreite zwischen manueller Tätigkeit und Hightech? Dann bewirb Dich jetzt bei uns! Für unsere Labore der My Dental Family suchen wir Auszubildende im Bereich der Zahntechnik.

Waldenburg – Chemnitz – Hamburg – Kiel – Flensburg – Oldenburg

Zahntechniker (m/w/d) ist ein vielseitiger Beruf. Er erfordert Präzision und verlangt ausgeprägte Fähig- und Fertigkeiten. Die Bandbreite der Arbeitsgebiete im Dentallabor ist umfangreich und umfasst nicht nur handwerkliche Aufgaben. Damit der Zahnersatz auch für Kenner kaum vom echten Zahn zu unterscheiden ist, sind zahlreiche Arbeitsschritte, Geräte und Materialien erforderlich. Präzises Fräsen, sauberes Schleifen, gekonntes Modellieren gehören ebenso zu Deinen Aufgaben wie die Anwendung unterschiedlichster technischer Verfahren. Kenntnisse in Anatomie und Werkstoffkunde sind ebenfalls gefragt. Du lernst in deiner Ausbildung viel über physikalische und chemische Prozesse und schulst dein Auge für die Abstufung feiner Farbnuancen.

Als Zahntechniker (m/w/d) solltest Du:

  • handwerklich geschickt sein
  • viel Fingerspitzengefühl haben
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen haben
  • gutes Farbsehvermögen haben
  • dich gut konzentrieren können

Voraussetzungen
Eine bestimmte Schulbildung ist für die Ausbildung zum Zahntechniker nicht vorgeschrieben. In der Praxis stellen zahntechnische Labore überwie­gend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss, aber auch mit Hochschulreife ein.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Sie erfolgt im zahntechnischen Labor und in der Berufsschule. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung, meist um 6 Monate, möglich. Die Bestimmungen sind je nach Bundesland unterschiedlich.

Prüfungen
Am Ende des zweiten Ausbildungsjahres legst du eine Zwischenprüfung ab. Das Ende der Lehrzeit schließt du mit einer Gesellenprüfung ab. Wie auch die Zwischenprüfung, besteht diese aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Ausbildungsvergütung
Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist nicht tariflich geregelt und orientiert sich in der Regel an den Empfehlungen der zuständigen Zahntechniker-Innung. Sie kann somit regional und von Betrieb zu Betrieb verschieden sein.

Per E-Mail an:
job@my-dental-family.de

Per Post an:
My Dental Family Service GmbH
Altenburger Straße 83
08396 Waldenburg

Zurück