Individuelle Lösungen mit individuellen Abutments!

Um ein Implantat mit den Aufbauten – dem angefertigten Zahnersatz – zu verbinden, wird noch ein drittes Verbindungselement benötigt, das sogenannte Abutment.

Hierbei handelt es sich um eine Verbindung zwischen dem Implantat, also dem Zahnwurzel-Ersatz und dem eigentlichen Zahnersatz.
Das Abutment dient dabei als eine Art Stützpfeiler, auf dem der künstliche Zahn fest verankert werden kann.

Der Vorteil eines passgenau konstruierten Abutments zeigt sich darin, dass das Austrittsprofil des Zahnfleischs am Implantat im Hinblick auf den jeweiligen Patienten-Fall eigens berücksichtigt, und in die Konstruktion mit einfliessen kann. Es ergibt sich eine optimale Versorgung, Funktion und Ästhetik durch individuelle Abutments.

My Dental Family – Die Magie Der Zähne