Ästhetik in Rot-Weiß

Dieser Patientenfall steht für eine ästhetische und zahntechnische Herausforderung zugleich, da bei dieser Patientin nicht nur der Zahnverlust in Form des Frontzahns, sondern auch ein damit einhergehender Zahnfleischdefekt vorlag.

Die eigentliche Zahnform wurde im Gegensatz zu der ersten Versorgung an den vorhanden natürlichen Frontzahn angepasst, und mit einem Anteil von rosa Zahnfleisch versehen, um eine ausgewogene Proportion zum Nachbarnzahn wiederherzustellen.

Dem Zahntechniker ist es gelungen, die in diesem Fall sehr individuellen und ausgeprägten Merkmale des vorhandenen natürlichen Frontzahns in die Gestaltung mit einfliessen zu lassen und kreativ umzusetzen, so dass sich ein lebendiges und stimmiges Gesamtbild ergibt.

My Dental Family – Die Magie Der Zähne